Wir

Individuelles Coaching

 

Coaching mit Timo Schmölling und Helen ScholzKompetenz in Coaching und Prozessbegleitung

Wir leben im Norden am Rande Berlins.

Wir sind eine Familie und haben zwei Kinder, die unser Leben auf ganz wunderbare Weise bereichern.

Wir lieben uns schon sehr lange. Diese Liebe hatte schon die unterschiedlichsten Formen.

Wir sind beide nicht besonders interessiert an dem, was als normal gilt. Uns geht es darum, authentisch und lebendig in Beziehung zu sein. Mit uns, mit anderen Menschen und mit der Welt, die uns umgibt.

Diesen Zustand immer wieder neu in uns zu finden, die Bereitschaft, loszulassen, was nicht mehr stimmt, ist für uns der Schlüssel, der Moment, der alles möglich macht.

 

Davon inspiriert, haben wir den Nullraum gegründet.

 

Coaching mit Timo Schmölling und Helen Scholz — hier trifft Erfahrung auf Neugier und praktisches Wissen.

 

Timo SchmöllingCoaching mit Timo Schmölling.

Ich bin 1975 in Stuttgart geboren und lebe seit 2009 in Berlin. Ich bin früh durch eine heftige Prüfungsangst mit Gesprächstherapie in Kontakt gekommen und habe, davon inspiriert, mit 23 eine Gestalttherapie-Ausbildung angefangen.
Parallel dazu habe ich vieles ausprobiert: intensive Gemeinschaftserfahrungen, Assistenz bei Tantra-Seminaren und Coaching-Ausbildungen verschiedenster Art. Ich war 10 Jahre Schüler einer indischen Meisterin. Tief studiert habe ich vor allem die vedische Sicht bezüglich Persönlichkeit, Wahrnehmung, Konditionierung und Identifikation.

 

Einen Zusammenhang hat aber alles erst ergeben, nachdem ich mit einem Lehrer meine eigene emotionale Landschaft erforscht habe. Dazu bin ich nach Berlin gezogen und habe intensiv eigene Prozesse und Trainings in Selbsterfahrungsgruppen gemacht. Das größte Geschenk in dieser Zeit war es, gefühlt und gesehen zu werden von jemandem, der da bleibt, mich präsent und liebevoll begleitet und einen Raum anbietet, in dem alles sein darf. Ein Gegenüber zu haben, das leidenschaftlich und konkret meine Lebendigkeit unterstützt und mir nicht erlaubt, in meinen destruktiven Vorstellungen von mir und der Welt verlorenzugehen.

 

Ich arbeite jetzt seit über 3 Jahren als Coach für Prozessbegleitung und es ist meine größte Freude, in meinen Sessions dieses Geschenk für andere zu sein.

 

 

Helen ScholzCoaching mit Helen Scholz

Ich bin 1988 geboren und arbeite seit 3 Jahren im Bereich Beziehungsarbeit, Prozessbegleitung, sowie mit Unwinding und körperorientierter Prozessgestaltung. Als Gymnastiklehrerin und Sporttherapeutin mit Schwerpunkt Tanz habe ich gelernt, Improvisation und intuitive Bewegung mit fundiertem Wissen und praktischer Erfahrung zu vereinen.

 

Ich bin im Umfeld verschiedener Gemeinschaft aufgewachsen. Ich war umgeben von Menschen, die großes Interesse hatten, bewusst ihren eigenen Horizont zu erweitern und die so eine neue Lebenskultur des Miteinander ins Leben riefen. Dadurch kam ich früh in Kontakt mit vielen Themen, z. B. freie Liebe, Tantra, Performance, Meditation, Gewaltfreie Kommunikation. In Gemeinschaften habe ich sehr viel erlebt, gelernt und ausprobiert. Es gibt nichts Aufregenderes, als zu beobachten und teilzuhaben an dem, was Menschen wirklich beschäftigt und bewegt. So habe ich mit lebendigem Interesse von klein auf beobachten können, wie Emotionen und Beziehungen bei den einzelnen zusammenhängen, wie Menschen mit Verantwortung und Entscheidungen umgehen und wie sie sich ihr eigenes Leben kreieren.

 

Meine persönliche Leidenschaft und Kunst ist die körperorientierte Prozessarbeit. Ich liebe es, meine Feinfühligkeit in Gruppen und Sessions zur Verfügung zu stellen. Ich möchte Dich mit meinen Impulsen unterstützen, führen und bewegen. Ich unterrichte auch spezielle Bewegungsklassen im Nullraum unterrichten. Ganz nach dem Motto „stop thinking – start moving“.

 

 

Mehr Infos und Termine zu Coaching mit Timo Schmölling und Helen Scholz: Facebook