Session mit Helen

Körperarbeit und Prozessbegleitung mit Helen Scholz

 

Körperarbeit und Prozessbegleitung mit Helen Scholz

Schwerpunkt meiner Sessions ist die individuelle prozessorientierte Körperarbeit.

Prozessorientierte Körperarbeit heißt für mich, einem Zustand (wie etwa der Angst vor Kontakt) über den Zugang Deines Körpers zu begegnen und Möglichkeiten zur Veränderung zu finden. Diesen Zugang finde ich mit Dir, indem ich mich Deinen Gefühlen und Deiner aktuellen Verfassung klar und liebevoll öffne, und durch Körperkontakt, Berührung und Bewegung bisher Unbewusstes einlade, an die Oberfläche zu kommen. Hier begegnen uns Ereignisse aus der Vergangenheit, vor allem festgehaltene Gefühle und Entscheidungen, die sich im Körper als Schmerz, Verspannungen oder Taubheit manifestieren können. Mein Ziel ist es, diese Zustände bewusst zu fühlen und den Körper dabei zu unterstützen, wieder loslassen zu können.

 

Mein Wunsch ist, Dir dabei zu helfen, nachhaltig zu entspannen. So kann Dein Körpersystem wieder offen und zugänglich sein für neue Eindrücke und die Schönheit des Hier und Jetzt.
Wer noch tiefer in die Körperarbeit eintauchen möchte, ist bei unserer Unwinding-Gruppe genau richtig.

 

Aufbau und Inhalte der Sitzung

Zu Beginn einer Coaching-Sitzung sprechen wir über Dein Anliegen, Deine Wünsche, um dann zu entscheiden, wie ich Dich unterstützen kann. Nicht alle Coaching Sessions müssen zwangsläufig mit Körperarbeit verbunden sein.
Hier bist Du willkommen, wenn Du eine sichere Prozessbegleitung wünschst, die ganzheitlich auf Dich abgestimmt ist. Wir können auch heikle Themen in Deinem Tempo anschauen.

Willkommen ist alles…

 

Für Männer: Attraktivität, Selbstbewusstsein, Beziehungsdynamik mit Frauen.
Für Frauen: Schoßraum, Beckenarbeit, inneres Gleichgewicht finden.

 

 

Am Herzen liegt mir auch die Unterstützung von schwangeren Frauen, körperlich und emotional, denn es ist eine besondere Zeit, um Dinge in sich zu bewegen.
Ich bin ebenfalls deine Ansprechpartnerin, wenn Du als Mann oder Frau Unterstützung suchst, um Beziehungsdynamiken und Mutterthemen anzuschauen, oder wenn Du einfach in den Arm genommen und Dich ganz angenommen fühlen willst.

 

 

Allgemeine Infos

Eine Session mit Helen dauert in der Regel eine bis anderthalb Stunden.
Bitte trage Kleidung, in der du bequem sitzen und liegen kannst. Du kannst dich hier auch umziehen.
Bei Fragen und individuellen Wünschen kannst Du mich hier kontaktieren.

 

 

Kontakt und Infos rund um Körperarbeit und Prozessbegleitung mit Helen Scholz: Facebook